Verantstaltungs- und Arbeitstermine 2017

Nähere Informationen veröffentlichen wir auch regelmäßig in der Tagespresse

Hier sind unsere Stammtischtermine

Weitere Veranstaltungstermine der NABU Regionalstelle

Rhein-Westerwald gibt es hier:

Samstag, 28. Januar 2017 oder 18. Februar 2017

Winterbiotoppflege

Foto: Lucia Preilowski
Foto: Lucia Preilowski

Sonntag, 07. Mai 2017, 9.00 - 11.30 Uhr

Vogelkundliche Wanderung

Veranstalter: NABU Rengsdorf

Leitung: Dr. Rainer Zurmaar

Treffpunkt: 56581 Ehlscheid, Gr. Parkplatz Parkstraße

Teilnahmebeitrag: kostenfrei, gerne Spende

Bitte mitbringen: Bestimmungsbuch, Fernglas oder Spektiv

Wir wollen die Vielfalt der Vogelwelt im Dorf, sowie in Wald und Flur rund um Ehlscheid erkunden und bestimmen.

Infos unter:  02634/3206

Foto: Lucia Preilowski
Foto: Lucia Preilowski

Samstag, 20. Mai 2017, 10.00 - 12.00 Uhr

 Mähen lernen mit der Sense

 Veranstalter: NABU Rengsdorf

 Leitung: Jochen Schäfer, Landwirtschaftsmeister

 Treffpunkt: 56584 Anhausen

 Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche

 Teilnahmebetrag:  10,00 €

 Mitbringen: Sense und Wetzstein

 Das Mähen mit der Sense war noch vor wenigen Jahrzehnten eine weit verbreitete Fertigkeit. Heute ist das Wissen um dieses einfache aber geniale Werkzeug verloren gegangen. Zum einen ist die Sense ein perfektes Mäh- und Fitnessgerät und zum anderen ist ihr Einsatz umweltfreundlich, kostengünstig und leise.

Anmeldung und Info: 02639/1584

Foto: Peter Preilowski
Foto: Peter Preilowski

Montag, 03. Juli 2017 bis Freitag, 07. Juli ab 8.00 - 16.30 Uhr 

Ferienfreizeit - Abenteuer am Bach, in Wald und Wiese 

Veranstalter: NABU Rengsdorf

Leitung: Anne Fuldner und Team

Treffpunkt: Gut Birkenhof, 56579 Bonefeld

Zielgruppe: Kinder von 6-12 Jahren

Teilnahmebeitrag: 85,- Euro, NABU Mitglieder 60,00 €

Fünf Tage lang Abenteuer im nahe gelegenen Wald und Wiese erleben, die Tiere im Bach bestimmen und das Essen über dem Feuer zubereiten. Welchen Wildtieren begegnen wir in Wald und Wiese oder entdecken ihre Spuren.  Einen Tag werden wir mit den Pferden des Reiterhofs verbringen. Außerdem bleibt noch viel Zeit für Spiel und Spaß.

Max. Teilnehmerzahl: 25 Kinder, nach Anmeldung erhalten die Kinder einen Infobrief.

Info und Anmeldung bis 24.03.16: fuldner@arcor.de oder 02689/972987 und 02634/3206

Sonntag, 30. Juli 2017, "Kennenlerntreffen"  ab 11.00 Uhr 

Im letzten Jahr konnten wir sehr viele neue Mitglieder für den NABU als Unterstützer des Naturschutzes für Mensch und Natur gewinnen. 

Gerne möchten wir Euch kennen lernen, die NABU-Gruppe Rengsdorf und Ihre Arbeit vorstellen und mit Euch ins Gespräch kommen.

Deshalb veranstalten wir in diesem Jahr wieder einen „Kennenlerntag“ am

 

                                  Sonntag, dem 30. Juli 2017 ab 11:00 Uhr in der Grillhütte Bonefeld,

 

zu dem wir Euch gerne einladen.

Wir freuen uns, in uriger und lockerer Atmosphäre unsere Projekte und Aktionen sowie unsere Zukunftspläne vorzustellen. Es werden Aktionen für Kinder und eine Verlosung für alle Teilnehmer stattfinden.   

Bitte teilt uns bis zum 27. Juni mit, ob Ihr teilnehmen werdet und ob Ihr eine Kleinigkeit zur Bewirtung beisteuern möchtet, wie zum Beispiel Salat, Brot, Brotaufstrich o. ä.

Download
Einladung mit Anmeldeformular zum Kennenlerntag 2017
Einladung Kennenlerntag 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.8 KB
Foto: Lucia Preilowski
Foto: Lucia Preilowski

Samstag, 30. September 2017, 14.30 - 17.00 Uhr

Einheimische Pilze kennen lernen

Veranstalter: NABU Rengsdorf

Leitung: Dipl.-Päd. Ralph Duwe

Treffpunkt: 56581 Ehlscheid, nähere Info bei der Anmeldung

Teilnahmebeitrag: 8,- Euro, NABU-Mitglieder frei

Bitte mitbringen: wenn vorhanden Pilzbestimmungsbuch, kleines Körbchen

Im Mittelpunkt dieser pilzkundlichen Exkursion stehen die wundersamen und faszinierenden Organismen der heimischen Pilzwelt und die waldökologischen Zusammenhänge. Sie werden viel Wissenswertes aus dem Reich der Pilze erfahren. Anmeldung erforderlich.

Info und Anmeldung: www.NABU-Rengsdorf.de, 02634/3206

 

Wochenende Ende Oktober 

(genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Erhalt der Streuobstwiesen - große Apfelsammelaktion!

Veranstalter: NABU Rengsdorf

Treffpunkt: 56579 Bonefeld, Apfelwiese am Jahrsfelder Weg

Zielgruppe: alle Natur- und Streuobstliebhaber

Teilnahmebeitrag: kostenfrei, über eine Spende freuen wir uns sehr.

Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas. Um diese zu erhalten, wollen wir wieder eine große Apfelsammelaktion starten und die gesammelten Äpfel zur Mosterei bringen. Helferinnen und Helfer können sich auf viel frische Luft, eine angenehme Arbeit, nette Kontakte, einen kostenlosen warmen Mittagsimbiss und Apfelsaft von der NABU Streuobstwiese freuen.

Info und Anmeldung: www.NABU-Rengsdorf.de, 02634/3206