Willkommen beim NABU Rengsdorf

Für Mensch und Natur in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Nächste Veranstaltung

Samstag, 21. September 2019 

 

Tag der offenen Tür bei Rabenhorst in Unkel

  • Vorstellung der Projekte des NABU-Rengsdorf
  • Apfelsaft selber pressen für Kinder (Rabenhorst)
  •  Apfel-Sortenausstellung (Streuobstverein ProObst)
  •  Aronia: Info- und Verkostungsstand
  • Insektenhotel basteln für Kinder

 

 

NAJU

23.08.2019, 14-17 Uhr

 

Teilnahme der NAJU Gruppe am

"Hochbeet-Fest in Anhausen"

  

Treffpunkt: Ev. Kindergarten Anhausen, Lessingstrasse 12, 56584 Anhausen

 

Es warten auf euch viele schöne Aktionen, ein Kochzelt, ein Vorlesebus u.v.m. 

 

 

Teilnahmebeitrag: kostenfrei 

Nächster Stammtisch

Am Mittwoch, den 21.08.2019 um 19:30 Uhr in den NABU-Räumen im Deichwiesenhof (Jahrsfelder Weg 16, 56579 Bonefeld)

 

Veranstaltungstipp



NABU wählt Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019

Typischer Agrarvogel im Sinkflug – Mitmach-Aktion „Meine 114 Euro“ startet

Mainz – Der NABU hat die Feldlerche (Alauda arvensis) zum „Vogel des Jahres 2019“ gewählt. Mit der Auswahl verbindet der Verband die Forderung nach einer grundlegenden Änderung der europäischen Agrarpolitik. Auf den Star, Vogel des Jahres 2018, folgt ein weiterer Vogel der Agrarlandschaft. Damit kürte der NABU die Feldlerche zum zweiten Mal zum „Vogel des Jahres“ nach 1998... mehr lesen

Foto: Gerhard Kleinschrod
Foto: Gerhard Kleinschrod