Willkommen beim NABU Rengsdorf e.V.

Für Mensch und Natur in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.


Nächste Veranstaltung

06.-09.01.2022 "Stunde der Wintervögel"

Bundesweite Vogelzählung

 

So funktioniert die Teilnahme: Stunde der Wintervögel: Mitmachen - NABU

 

Weitere Information zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

NAJU

 Onlinetreffen 17.12.2021, 15:00-16:30

Da ihr die letzten Jahre so eine Freude am Basteln von Vogelfutterstationen hattet, wollen wir die kleine Tradition beibehalten. Die Vögel werden sich bestimmt darüber freuen und ihr seid super auf die NABU-Aktion "Stunde der Wintervögel" im Januar vorbereitet.

 

Anmeldung an: naju.rengsdorf@naju-rlp.de

 

Weitere Information zu unseren Treffen findest du hier

Nächster Stammtisch

 Aufgrund der aktuellen Coronasituation fällt der monatliche Stammtisch momentan leider aus.

 

Die Bücherausleihe aus unserer kleinen Bibliothek für Jung und Alt findet dennoch statt! Bei Interesse bitte melden bei Maria Börsch (02634/8897).



Kalender 2022 - JETZT bestellen!

Erstmalig haben wir einen Kalender (DIN A3) erstellt, der mit wunderschönen Naturmotiven und Impressionen aus den Projekten des NABU Rengsdorf durch das Jahr 2022 begleitet.

 

Stückpreis: 10,00 €, bei Versand zzgl. 5,90 €

 

Bestellung an: Uwe Waschke telefonisch (02639-673) oder per Mail (waschke.uwe@gmail.com) 

 

Ein großes Dankeschön an Ralf Rothweiler für die Initiative!



Unseren aktuelle Newsletter finden Sie hier:

Download
Newsletter Januar 2022
Newsletter Januar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Wie verhalte ich mich, wenn ich verletzte oder verwaiste Tiere finde?

Hier finden Sie Informationen, wie Sie sich bei "verwaisten" Jungvögeln in der Brutzeit verhalten sollten.

Hier finden Sie weitere Links zu (Wild-)Tierauffangstationen.


Aktuelles von unseren Projekten

Das Projekt "Agroforst" startet durch!