Termine zu Aktionen findest du hier oder direkt auf der Startseite der Homepage

Foto: Hans Pollin
Foto: Hans Pollin

Freitag, 18. Januar 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Willkommen Wolf!

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

Freitag, 22. Februar 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Ein Heim für unsere Vögel

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

Da der Frühling hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lässt, wollen wir Nistkästen für die bald brütenden Vögel bauen. Wenn wir keine Wintergäste stören, reinigen wir auch die vom NABU bereits aufgehängten Nistkästen. Vielleicht finden wir ja Spuren der ausgezogenen Gäste.

Freitag, 15. März 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Aus der Natur in die Steckdose?

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

Wo kommt eigentlich der Strom her? Wie funktioniert das? Und was ist Elektrizität überhaupt? Diesen und anderen Fragen wollen wir auf den Grund gehen und uns überlegen, wie Umweltschutz und Technologie zusammen hängen.

Freitag, 12. April 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Erlebter Frühling

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

 

Wir machen bei der bundesweiten Aktion „Erlebter Frühling“ mit und streifen als Naturforscher durch Feld, Wald und Flur. Wir suchen nach den Boten des Frühlings und haben vielleicht auch kreative Ideen, wie wir an dem Wettbewerb teilnehmen können. Entdecken wir auch die Feldlerche, den Vogel des Jahres 2019? 

Foto: Peter Brixius
Foto: Peter Brixius

Freitag, 24. Mai 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Das große Krabbeln

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

 

Habt ihr schon die ersten Bienen fliegen sehen? Denn jetzt geht’s richtig los. Es blüht und brummt und summt. Wir bauen ein Wildbienenhotel und sorgen für all das, was das Herz unserer Hotelbewohner höher schlagen lässt.

Foto: Olaf Titko
Foto: Olaf Titko

Freitag, 23. August 2019 | 15:00 - 18:00 Uhr

Hochbeet-Fest zum Projekt „KinderGartenpaten" des NABU und der Landeszentrale für Umweltaufklärung

Veranstalter: NABU Rengsdorf und Evangelischer Kindergarten Anhausen

Leitung: Sabine Henrici, Ev. Kindergarten Anhausen, Kinder-Gartenpatinnen Waltraud Baustian und Andrea Weger (NABU Rengsdorf)

Treffpunkt: 56584 Anhausen, Ev. Kindergarten, Lessingstraße 12

Zielgruppe: Kindergartenkinder, Eltern, NABU-Mitglieder und alle Interessierten

Teilnahmebeitrag: kostenfrei, über Spenden freuen wir uns.

Bitte mitbringen: Da es sich um eine Veranstaltung zum Naturschutz handelt, eine kleine Anregung: Bringen Sie Ihren eigenen, wiederverwendbaren Becher mit!

Info und Anmeldung: Ev. Kindergarten Anhausen: 02639/1233, sabine.henrici@ekir.de; NABU Rengsdorf: Lucia Preilowski,  02634/3206, NABU.Rengsdorf@NABU-RLP.de

Aktiv für bewusste Ernährung – seit dem Frühjahr 2018 gibt es im Evangelischen Kindergarten das Projekt "KinderGartenpaten" rund ums Hochbeet. Kinder, Erzieher/innen und Kinder-Gartenpatinnen arbeiten am Hochbeet, von der Aussaat über die Pflege bis zur Ernte und zum gemeinsamen Kochen. Sie forschen und beschäftigen sich mit Gärtnern, Naturerleben und gesunder Ernährung. Das Projekt macht allen Beteiligten viel Freude, sie wollen es der Öffentlichkeit präsentieren und feiern.   

 

Freitag, 18. Oktober 2019 | 14:00 - 17:00 Uhr

Auf die Äpfel, fertig, los!

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

Die Bienen haben ganze Arbeit geleistet: Die Streuobstwiesen des NABU sind voll mit wunderbaren Äpfeln. Auf geht’s zum Sammeln. Danach wird frischer, leckerer Apfelsaft gepresst.

 

Freitag, 15.November 2019 | 15:30 - 18:00 Uhr

Auf die Äpfel, fertig, los!

Veranstalter: NAJU Rengsdorf

Leitung: Jana-Elisa Esch, Munir Ainouz, Lucia Preilowski

Treffpunkt:  56579 Bonefeld, Jahrsfelder Weg, Parkplatz unterhalb des "Historischen Deichwiesenhof", vor unserem NABU-Raum

Zielgruppe: naturbegeisterte Kinder von 6 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Info und Anmeldung: amunir@t-online.de, janaelisaesch@gmail.com

 

Vielleicht habt ihr auch schon gemerkt, dass sich einige gefiederte Freunde in die Winterpause verabschiedet haben und auf dem Weg in den Urlaub sind. Das wollen wir uns mal genauer angucken. Von der NABU-Landesgeschäftsstelle in Mainz werden wir uns einen Koffer des Projekts "Ein Storch auf Reisen" ausleihen und viele spannende Dinge über die Reise der Störche entdecken: Wo überwintern die Störche? Welche Routen nehmen sie? Und woher wissen die Störche wo sie lang fliegen müssen?