Die Naturschutzjugend (NAJU) Rengsdorf

In der NAJU Rengsdorf können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Natur- und Umweltschutz engagieren.

Wir organisieren jedes Jahr verschiedene Aktionen und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. So begeben wir uns auf spannenden Exkursionen auf die Suche nach Käfern, der Haselmaus oder den versteckten Bewohnern eines Baches. Und seit einigen Jahren bieten wir in den Sommerferien in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Dierdorf eine einwöchige Ferienfreizeit an, während der die Kinder spielerisch an die Natur herangeführt werden. Denn nur was man liebt, das schützt man später auch.

Jugendliche haben die Möglichkeit, beim NABU Rengsdorf ein Praktikum oder ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) zu machen oder sich an der Rauchschwalbenberingung und unseren anderen Projekten zu beteiligen.

Bei der Biotoppflege am Laubach, für den wir eine Bachpatenschaft übernommen haben, oder auf der Bonefelder Heide arbeiten Groß und Klein dann Hand in Hand.

NAJU Landesverband Rheinland-Pfalz http://naju-rlp.jimdo.com/

NAJU Bundesverband http://www.naju.de/

Mit der Kindergruppe des NABU Rengsdorf raus in die Natur

Am Freitag, den 18. November 2016 hat der Naturschutzbund (NABU) Rengsdorf eine eigene Kindergruppe für Kinder ab sechs Jahren aus den Verbandsgemeinden Rengsdorf, Dierdorf und Puderbach gegründet. Knapp 30 naturbegeisterte Kinder und Eltern trafen sich auf Einladung der NABU-Gruppe im Bonefelder Dorfgemeinschaftshaus zu einem ersten Kennenlern-Treffen. Lucia Preilowski, Vorsitzende der NABU-Gruppe, Ann-Sybil Kuckuk von der Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz sowie Anne Fuldner, Isabelle Thomé und Peter Preilowski aus dem Betreuerteam informierten die Kinder und Eltern teils spielerisch über die geplanten Aktivitäten der neuen Kindergruppe rund um die heimische Natur. Finanziell unterstützt wird die Gruppe von der ortsansässigen Firma Biovegan.

Ansprechpartner/innen

Isabelle Thomé

·      Studentin der BioGeoWissenschaften M.Sc.

  • seit 2007 aktiv beim NABU Rengsdorf
  • Schwerpunkte: Schriftführung, Jugendarbeit, Steinkauz-Projektgruppe
  • Interessensbereiche: Insekten, Vögel, Fledermäuse, Amphibien, Fließgewässer

E-Mail: isathome@online.de

Tel.: 0175/1402305

Eva Saftig

E-Mail: eva@familiesaftig.de

Tel.: : 02689/929751

 

 

Jana-Elisa Esch

 

  • ist Studentin für Grundschullehramt in Koblenz.
  • hat vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Kindern (Vertretungslehrerin, Arbeit im Kinderheim usw.).
  • ist auf einem Bauernhof aufgewachsen.
  • interessiert sich für Gartenarbeit und Musik machen

E-Mail:    janaelisaesch@gmail.com

 

Munir Ainouz

 

  •  ist Student für Geographie und Englisch (Lehramt).
  • interessiert sich Klimawandel, resourcenschonende Lebensweisen.
  • ist vom Kindesalter an naturbegeistert.
  • übt eine Nebentätigkeit an einer Grundschule im Fachbereich Naturpädagogik aus.