Förderung

Leader Bürgerprojekt unterstützt Naturschutzpflegemaßnahmen

Auch  2018 stellten wir wieder einen Antrag an die LAG Raiffeisen-Region  «ehrenamtliches Bürgerprojekt ».

Für Naturschutz-Pflegemaßnahmen, aber auch zum Freischneiden der Weidezäune benötigten wir dringend einen neuen Freischneider. Die alten Geräte waren leider nicht mehr tauglich für die anfallenden Arbeiten.

Bei unseren Projekten Bonefelder Heide, Quellgebiet Laubach, den Streuobstwiesen in Bonefeld und Rengsdorf, aber auch dem großen Insektenhotel in den Rengsdorfer Streuobstwiesen, muß in regelmäßigen Abständen Maschinenhilfe zum Einsatz kommen. Wir freuen uns sehr, dass wir von der LAG Raiffeisen-Region die Zusage für die Anschaffung eines Akku- Freischneiders von erhielten.

Weitere Informationen gibt es hier


Förderung durch die Stiftung Natur- und Umwelt Rheinland-Pfalz

2018. Die finanzielle Förderung durch die Stiftung Natur- und Umwelt Rheinland-Pfalz, Lotterie GlücksSpirale von einem AS Kreiselmäher und einem Tielburger Balkenmäher.

Wir freuen uns, dass wir dank der beiden neuen Mäher, Biotoppflegemaßnahmen im Laubachquellgebiet, mit dem Vorkommen des breitblättrigen Knabenkrautes, durchführen konnten.

Die artenreichen NABU Streuobstwiese in Epgert, Bonefeld und Rengsdorf mit einem Vorkommen u.a.des großen Wiesenknopfs, Heilziest, und Blutwurz. Außerdem werden wir die Mäher für unser Projekt Bonefelder Heide nutzen.

Mit den neuen Geräten haben wir die Möglichkeit auch in Zukunft unsere wertvollen Biotope zu pflegen, offen zu halten und die Artenvielfalt zu fördern.