Willkommen beim NABU Rengsdorf

Für Mensch und Natur in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Nächste Veranstaltung

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 14. Aug, 10 – 12 Uhr

Bienen, Wildbienen, Wespen und Hornissen im Hausgarten

weitere Infos

 

 

 

 

 

 

Montag, 22. - Freitag 26. August,

8.00 – 16.30 Uhr

Wald-Abenteuer - Ferienfreizeit

weitere Infos

Veranstaltungen im September

 

 

 

 

 

 

Samstag, 10. + Sonntag,

11. September

Kinder basteln mit Naturmaterialien 

 NABU Info-Stand

- Traktor- und Veteranentreffen-

weitere Infos

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 17.09.16 und

Samstag, 01.10.15, jeweils von 14.30-17.00 Uhr

Einheimische Pilze kennen lernen

weitere Infos

Unser Stammtisch

Montag, 19. September

19.30-21.30 Uhr

In der Ferienzeit entfällt der Stammtisch.


NABU Informations- und Werbekampagne

Zur Vorstellung der aktuellen Naturschutzaktivitäten der NABU-Gruppe Rengsdorf und zur Gewinnung neuer Mitstreiter startete am 08.08.2016 in der Verbandsgemeinde Puderbach eine Informations- und Werbekampagne. In der nächsten Woche werden mit Informationsmaterial ausgerüstete Studenten im Auftrag des NABU persönlich in Haushalten vorsprechen, um die lokalen Naturschutzprojekte und -aktionen vorzustellen und um Unterstützung zu werben. Die Studenten sind an ihren blauen NABU-T-Shirts/-Jacken erkennbar und führen Dienstausweise mit. Sie sind im Rahmen eines Ferienjobs bei einer Agentur angestellt, mit der der NABU seit über 20 Jahren bundesweit zusammenarbeitet. Um auch berufstätige Mitmenschen erreichen zu können, statten die NABU-Vertreter ihre Besuche zwischen 11:30 und 21:00 Uhr ab. Der NABU hofft, durch die persönliche Ansprache viele Personen zu erreichen, die den Verband durch eine Mitgliedschaft unterstützen. Bargeldspenden werden jedoch nicht gesammelt. Wer aktiv bei der ehrenamtlichen Naturschutzarbeit der NABU-Gruppen mithelfen möchte, ist sehr gerne gesehen und sollte sich direkt an die Studenten, die Ansprechpartner der NABU-Gruppe oder die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald wenden. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig. 


Der Stieglitz ist "Vogel des Jahres 2016"

Stieglitz, Foto: Frank Derer
Stieglitz, Foto: Frank Derer

Weitere Informationen über den Stieglitz und ein Video gibt es hier